Spezielle Leistungen
zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht zurück zurück zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht nach oben nach oben

Leistungen, die über den ”normalen” Praxisalltag

hinausgehen und spezielle Untersuchungen.

Spezielle Leistungen
© Dr. med. Stefan Mehringer 2016

Spezielle Leistungen

Hausbesuche  für Patienten, die aus medizinischen Gründen nicht in die Praxis kommen können. Die ärztliche Betreuung wird zuhause gewährleistet. Bei Hausbesuchen sind die medizinischen Möglichkeiten allerdings naturgemäß etwas eingeschränkt; Betreuung von Patienten, die in Pflegeheimen untergebracht sind. Notfallversorgung für Personen in akuter Lebensgefahr. Kooperation mit örtlichem Rettungsdienst; Dr. Mehringer verfügt über die Fachkunde Rettungsdienst der Bay. Landesärztekammer.

Individuelle Gesundheitsleistungen und privatärztliche Leistungen:

Für diese Leistungen besteht in der Regel keine Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen, so dass diese

Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) direkt mit Ihnen abgerechnet werden.

Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen (Zuschuß von Krankenkassen möglich) Gesundheitsbelehrung gemäß Infektionsschutzgesetz (§ 43, IfSG) Vitalkuren (Vitamin- und Aufbauspritzen sowie Infusionen bei chronischen Erschöpfungszuständen) Ultraschall des Herzens für Jugendliche und Erwachsene Duplexsonographie der Hirnarterien Duplexsonographie der Bauch- und Nierenarterien Spezielle Laboruntersuchungen (z. B. Tumormarker, Marker für Herz- und Kreislauferkrankungen, Stuhluntersuchungen, Parameter für Immunstatus) Führerschein-Untersuchungen, ggf. Haar/Urinanalyse. Patienten mit höherklass. Führerschein. Vermeiden von Unfällen durch gesundheitlichen Schäden (keine Kassenleistung) Verkehrstauglichkeitsuntersuchung (z. B. Führerscheinverlängerung, keine Kassenleistung) Tauglichkeitsuntersuchung für Taucher, Sportvereine, Feuerwehr, Arbeitgeber. Dies dient der Vermeidung gesundheitlicher Schäden durch  den Sport oder Beruf (keine Kassenleistung) Sportmedizinischer Leistungstest (Fitness-Test, keine Kassenleistung) Kindergarten-Untersuchung bei Eintritt in den Kindergarten. Dies dient der Erkennung von Krankheiten und der Gefährdungsbeurteilung (keine Kassenleistung)
Praxis Dr. med. Stefan Mehringer
Praxis Dr. med. Stefan Mehringer

Leistungen, die über den ”normalen” Praxisalltag

hinausgehen und spezielle Untersuchungen.

Spezielle Leistungen
Spezielle Leistungen
© Dr. med. Stefan Mehringer 2016
zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht

Spezielle Leistungen

Hausbesuche  für Patienten, die aus medizinischen Gründen nicht in die Praxis kommen können. Die ärztliche Betreuung wird zuhause gewährleistet. Bei Hausbesuchen sind die medizinischen Möglichkeiten allerdings naturgemäß etwas eingeschränkt; Betreuung von Patienten, die in Pflegeheimen untergebracht sind. Notfallversorgung für Personen in akuter Lebensgefahr. Kooperation mit örtlichem Rettungsdienst; Dr. Mehringer verfügt über die Fachkunde Rettungsdienst der Bay. Landesärztekammer.

Individuelle Gesundheitsleistungen und privatärztliche Leistungen:

Für diese Leistungen besteht in der Regel keine Leistungspflicht der gesetzlichen

Krankenkassen, so dass diese Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte

(GOÄ) direkt mit Ihnen abgerechnet werden.

Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen (Zuschuß von Krankenkassen möglich) Gesundheitsbelehrung gemäß Infektionsschutzgesetz (§ 43, IfSG) Vitalkuren (Vitamin- und Aufbauspritzen sowie Infusionen bei chronischen Erschöpfungszuständen) Ultraschall des Herzens für Jugendliche und Erwachsene Duplexsonographie der Hirnarterien Duplexsonographie der Bauch- und Nierenarterien Spezielle Laboruntersuchungen (z. B. Tumormarker, Marker für Herz- und Kreislauferkrankungen, Stuhluntersuchungen, Parameter für Immunstatus) Führerschein-Untersuchungen, ggf. Haar/Urinanalyse. Patienten mit höherklass. Führerschein. Vermeiden von Unfällen durch gesundheitlichen Schäden (keine Kassenleistung) Verkehrstauglichkeitsuntersuchung (z. B. Führerscheinverlängerung, keine Kassenleistung) Tauglichkeitsuntersuchung für Taucher, Sportvereine, Feuerwehr, Arbeitgeber. Dies dient der Vermeidung gesundheitlicher Schäden durch  den Sport oder Beruf (keine Kassenleistung) Sportmedizinischer Leistungstest (Fitness-Test, keine Kassenleistung) Kindergarten-Untersuchung bei Eintritt in den Kindergarten. Dies dient der Erkennung von Krankheiten und der Gefährdungsbeurteilung (keine Kassenleistung)
Praxis Dr. med. Stefan Mehringer Spezielle Leistungen

Leistungen, die über den ”normalen”

Praxisalltag hinausgehen und

spezielle Untersuchungen.

Spezielle Leistungen
zurück zur Übersicht zurück zur Übersicht
© Dr. med. Stefan Mehringer 2016

Spezielle Leistungen

Hausbesuche  für Patienten, die aus medizinischen Gründen nicht in die Praxis kommen können. Die ärztliche Betreuung wird zuhause gewährleistet. Bei Hausbesuchen sind die medizinischen Möglichkeiten allerdings naturgemäß etwas eingeschränkt; Betreuung von Patienten, die in Pflegeheimen untergebracht sind. Notfallversorgung für Personen in akuter Lebensgefahr. Kooperation mit örtlichem Rettungsdienst; Dr. Mehringer verfügt über die Fachkunde Rettungsdienst der Bay. Landesärztekammer.

Individuelle Gesundheitsleistungen und

privatärztliche Leistungen:

Für diese Leistungen besteht in der Regel keine

Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen, so dass

diese Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte

(GOÄ) direkt mit Ihnen abgerechnet werden.

Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen (Zuschuß von Krankenkassen möglich) Gesundheitsbelehrung gemäß Infektionsschutzgesetz (§ 43, IfSG) Vitalkuren (Vitamin- und Aufbauspritzen sowie Infusionen bei chronischen Erschöpfungszuständen) Ultraschall des Herzens für Jugendliche und Erwachsene Duplexsonographie der Hirnarterien Duplexsonographie der Bauch- und Nierenarterien Spezielle Laboruntersuchungen (z. B. Tumormarker, Marker für Herz- und Kreislauferkrankungen, Stuhluntersuchungen, Parameter für Immunstatus) Führerschein-Untersuchungen, ggf. Haar/Urinanalyse. Patienten mit höherklass. Führerschein. Vermeiden von Unfällen durch gesundheitlichen Schäden (keine Kassenleistung) Verkehrstauglichkeitsuntersuchung (z. B. Führerscheinverlängerung, keine Kassenleistung) Tauglichkeitsuntersuchung für Taucher, Sportvereine, Feuerwehr, Arbeitgeber. Dies dient der Vermeidung gesundheitlicher Schäden durch  den Sport oder Beruf (keine Kassenleistung) Sportmedizinischer Leistungstest (Fitness-Test, keine Kassenleistung) Kindergarten-Untersuchung bei Eintritt in den Kindergarten. Dies dient der Erkennung von Krankheiten und der Gefährdungsbeurteilung (keine Kassenleistung)